Pablo Karaman, Tenor (Sommer Oper Bamberg)

 

Der italienisch-argentinische Tenor Pablo Karaman studierte Komposition und Orchesterleitung an der Universität von Córdoba, Argentinien. Nach einer Karriere als Musiker nimmt er ein Gesangsstudium bei der Sopranistin Alejandra Tortosa, bei Hugo Sorrenti und Ana Maria Marco auf und kommt nach Europa als Gaststudent an die Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Hier arbeitet er mit Maestro Boris Anifantakis und besucht die Meisterklassen der Sopranistin Montserrat Caballé. 

 

2010 nimmt Pablo Karaman an der Sommer Oper Bamberg teil und singt die Rolle des Alfredo in Puccinis "La Boheme". Aufgrund seiner großartigen Leistung erhält er das Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes Bamberg für die Bayreuther Festspiele.